Sequenz 6 – Das spielten Eltern und Großeltern unserer Freunde

in Deutschland – Es war einmal

Im Material 9 finden die Schüler ein für Deutschland typisches Brettspiel aus den fünfziger/sechziger Jahren. Es ist für vier bis fünf Mitspieler geeignet und wird ähnlich wie das Gänsespiel gespielt. Zunächst muss zum Einstieg eine 6 gewürfelt werden. Dann wird ein zweites Mal gewürfelt und der Spieler rückt seinen Spielstein die entsprechende Anzahl Felder voran. Kommt er auf ein eingekreistes Feld muss er entsprechend dem dazugehörigen Spruch entweder zurück oder darf vorrücken.

Alle Sprüche und die Illustrationen des Spielbretts beziehen sich auf Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm. Die Spielsteine können aus einem Mensch-Ärger-Dich-nicht Spiel o.ä. entnommen werden.

Viel Spaß!

Sequenz 6 – Das spielten Eltern und Großeltern unserer Freunde

in Deutschland – Es war einmal

Im Material 9 finden die Schüler ein für Deutschland typisches Brettspiel aus den fünfziger/sechziger Jahren. Es ist für vier bis fünf Mitspieler geeignet und wird ähnlich wie das Gänsespiel gespielt. Zunächst muss zum Einstieg eine 6 gewürfelt werden. Dann wird ein zweites Mal gewürfelt und der Spieler rückt seinen Spielstein die entsprechende Anzahl Felder voran. Kommt er auf ein eingekreistes Feld muss er entsprechend dem dazugehörigen Spruch entweder zurück oder darf vorrücken.

Alle Sprüche und die Illustrationen des Spielbretts beziehen sich auf Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm. Die Spielsteine können aus einem Mensch-Ärger-Dich-nicht Spiel o.ä. entnommen werden.

Viel Spaß!

  Search

Bookmark and Share

Bookmark and Share